Logo-Sonja-Merkel

MIT GESPÜR ZUM ERFOLG.

Was hat Stress mit unseren Bedürfnissen und dem Reiss Motivation Profile® zu tun?

Es gibt wohl niemanden, der sich nicht schon einmal gestresst gefühlt hat. Stress hat viele Gesichter und jeder von uns reagiert in anderen Situationen auf seine Weise mit unterschiedlichen Symptomen darauf. Der renommierte Stressforscher Dr. Hans Selye unterscheidet zwischen positiven (Eustress) und negativen Stress (Disstress). So reagiert unser Körper zum Beispiel bei Verliebtheit ebenso mit Herzklopfen, Unkonzentriertheit und Schlaflosigkeit, als wenn wir uns gerade in einer beruflichen herausfordernden Phase befinden. Werden beim positiven Stress parallel Glückshormone ausgeschüttet, die uns zu Höchstleistungen beflügeln, werden bei einer belastenden Situation wiederum Stresshormone freigesetzt, die unseren Körper bei Nichtabbau dauerhaft in einen ungesunden Anspannungszustand versetzen.

Wir können in unserem Leben nicht alle Situationen, die auf uns zukommen, kontrollieren, so dass es immer wieder zu stressigen Momenten kommt, die es zu handeln gilt. Coaching kann uns dabei unterstützen, individuelle Wege zu finden, um in negativen Stresssituationen gelassener zu bleiben bzw. negative Stresshormone durch einen Ausgleich abzubauen und somit wieder in die Balance zu kommen.

Manchmal jedoch sind es nicht nur einzelne Momente, die uns stressen, sondern eine komplette Lebenssituation. Dann brennen wir Tag für Tag mehr aus statt für etwas zu brennen. Wenn wir tagtäglich negativen Stress ausgesetzt sind, wird es immer schwerer diesen auszugleichen und irgendwann wird der Körper mit weiteren Symptomen um Hilfe rufen, damit wir zur Besinnung kommen. Letzten Endes können wir dankbar für diese natürliche Bremse sein, auch wenn es uns erst einmal schwerfällt, die Krisensituation anzunehmen und nötige Veränderungen einzuleiten. Bevor wir aber an diesem Punkt im Coaching kommen, ist es erst einmal von Bedeutung einen Blick auf die aktuelle Lebenssituation zu werfen und vor allen Dingen auf die eigenen Bedürfnisse, die im tiefsten Inneren stets darauf hoffen, Beachtung zu finden.

Das Reiss-Motivation-Profile® hilft hierbei mit den 16 Lebensmotivationen zu erkennen, was einen wirklich intrinsisch antreibt bzw. in welchen Situationen man zum Getriebenen wird. Eustress- bzw. Disstress-Situationen werden ersichtlich und können bewusst in einer Coaching-Session betrachtet werden. Es ist sehr spannend einen Blick auf das persönliche Profil zu werfen und gerade in kritischen Lebensphasen zu erarbeiten, wie die aktuellen Lebens- und Rahmenbedingungen vom eigenen Profil abweichen.  

Als Coach begleite ich Sie dabei, Ihr ganz persönliches Motivmuster zu erkennen, Ihre aktuelle Situation zu beleuchten und erarbeite gemeinsam mit Ihnen einen Weg mit umsetzbaren Schritten, um das äußere Leben den inneren Motiven anzupassen. So verschwinden Stück für Stück Widerstände, die zu negativen Stress führen und immer mehr Glücksmomente werden Einzug in Ihren Alltag halten, die Sie in Ihren persönlichen Flow bringen. Ihr Leben kommt wieder in eine wohltuende, kraftspendende Balance.

Wenn das Leben wieder einen Sinn macht und sich stimmig anfühlt, können wir tiefe Zufriedenheit erleben und unsere ganz individuellen Erfolge feiern.

Ich freue mich, Sie auf Ihren Weg begleiten zu dürfen! Der erste Schritt ist der schwierigste, doch es lohnt sich, ihn zu gehen.

Teilen Sie gerne meinen Beitrag

Systemisches Business Coaching | Sonja Merkel